Sa

06

Apr

2019

MÉXICO CDMX - VERACRUZ, 22.2.19 - 8.4.19

 

41/ TEIL 1, Veracruz - Palenque - San Cristobal de las Casas - Acapulco

41/ TEIL 2, Taxca - Toluca - Morelia -  Tequila - Guadalajara - Pachuca
41/ TEIL 3, México CDMX - Puebla - Oaxaca - Cordoba - Papantla - Veracruz

 

41. Bericht/Teil 3, 22.2.-8.4.19, 2'200km

Unsere Langzeitreise Südamerika/Mexiko endet bald... Es ist unendlich schön, dass wir 3,5 Jahre bei guter Gesundheit durch 10 Länder unterwegs sein durften.

Die Natur, die Begegnungen mit verschiedenen Kulturen, mit anderen Reisenden haben unsere Augen und Herzen immer wieder von Neuem geöffnet. Wir hoffen all diese Momente bleiben uns im Schweizer Alltag präsent. 

 

Allen, die mit uns diese Zeit verbrachten, die unsere Berichte verfolgten, die uns unterstützten, danken wir ganz herzlich.

 

Méxiko City (CDMX), 2'240müM, ist von unserem Standort Teotihuacán mit öV nur gerade 40 Minuten entfernt. Der Trailerpark, wo LIRA sicher steht, die guten Busverbindungen und vorallem auch das tolle Airbnb-Zimmer im historischen Teil der 26 Mio-Stadt, macht uns den 4-tägige Ausflug, ohne Camper zu einem einmaligen Erlebnis. 

In CDMX sind wir viel zu Fuss unterwegs, spazieren durch die Innenstadt, besuchen Märkte, Museen, verpflegen uns an einheimischen Tacos-Imbisständen, geniessen feinen Kaffee und sogar einmal eine feine Kässchnitte in guten Restaurants.

Doch wir sehen auch viele Obdachlose, die wie selbstverständlich auf den schönsten Plätzen, vor Kirchen, in der Fussgängerzone am Boden liegen und vor sich herdösen.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

22

Feb

2019

MEXIKO, HOCHEBENE, 27.1.19-21.2.19, 2'500KM

 

41/ TEIL 1, Veracruz - Palenque - San Cristobal de las Casas - Acapulco

41/ TEIL 2, Taxca - Toluca - Morelia -  Tequila - Guadalajara - Pachuca - Teotihuacan

41/ TEIL 3, México CDMX- Puebla (unterwegs)

 

 

 

41. Bericht/Teil 2, 27.1.-21.2.19, 2500km

Wir haben keine fixe Route durch Mexiko, passiert Unvorhergesehenes, Positives oder Negatives, passen wir uns an. So bleibt im Moment offen, ob wir in unseren verbleibenden zwei Monate noch den Süden Baja Kaliforniens bereisen...

 

 

 

Wir sind wieder landeinwärts unterwegs und verbringen einen ersten Tag in Taxco. Sowohl in der Morgen- wie auch in der Abendstimmung ist die reiche Silberstadt ein Hingucker! Die Stadt selber besteht aus engen, steilen Gässchen, einer wunderschönen Kirche aus dem 18. JH und aus hunderten von Silberverkaufsgeschäften. Zum länger Verweilen fehlt uns nebst einem ebenen, ruhigen Schlafplatz auch das Kleingeld.... 

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

26

Jan

2019

MEXIKO, VEACRUZ-ACAPULCO, 24.12.18-26.1.19, 2'300KM

 

41/ TEIL 1, Veracruz - Palenque - San Cristobal de las Casas - Acapulco

41/ TEIL 2, Taxca - Toluca - Morelia - Tequila - Guadalajara - Pachuca - Teotihuacan

41/ TEIL 3, México CDMX - Puebla (unterwegs) 

 

41. Bericht/Teil 1, 24.12.18-26.1.19, 2'300km

Infolge Unruhen in Honduras verschiffen wir direkt von Cartagena nach Mexiko, 112 Mio EW und 46x so gross wie die Schweiz.

Das geografisch zu Amerika zählende Land erwartet uns mit verschneiten Bergspitzen, Hochebenen, tropischen Regenwald, Meere, mit alten Kulturen und vieles mehr.

 

 

Unser Weihnachtsgeschenk 2018: Flug Cartagena-Bogota (CO)-Mexiko-Veracruz (MEX). Doch dass wir dann eine Woche zum Hotelleben gezwungen werden, da CHIVA keinen Landeplatz ergattert, erfreut uns gar nicht. Doch das Wetter ist sehr angenehm, das Hotel Trianon liegt in der Altstadt und den Puerto erreichen wir zu Fuss in zehn Minuten.

mehr lesen 5 Kommentare

Sa

22

Dez

2018

KOLUMBIEN, NORD, 4.11. - 23.12.18, 2'700 km

 

40 / MEDELLIN- TURBÓ- GAIRA- RIOHACHA- PUNTA GALLINAS- CARTAGENA

 

40. Bericht 4.11. - 22.12.18, 2'700 km 

Die Vielfältigkeit Kolumbiens erleben wir in den nächsten Wochen in den verschiedenen Küstengegenden, sei dies in im afrikanisch geprägten Turbó, wo wir nur einen Sprung von Panama entfernt sind, dann an der Nordküste mit den vielen breiten Zuflüssen in die Karibik bis zum nordöstlichsten Punkt von Südamerika, die Punta Gallinas, Heimat des Indigenen Voles, Wayúus.

 

Mitten in Medellin, offeriert uns Juan's Familie vis à vis ihrem Domizil einen Stellplatz für LIRA. So erleben wir die Stadt, das tägliche Leben (Schule, Arbeit, Fiestas) hautnah, sind oft tagelang in verschiedenen Vierteln unterwegs und sozusagen nebenbei sind auch alle notwendigen Arbeiten rund um LIRA gelöst. Claudia, Juan, Santi - unser Zuhause ist auch euer Zuhause!

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

02

Nov

2018

KOLUMBIEN SÜD, 1.10.18 - 3.11.18, 2'300km

 

39 / IPIALES (Grenze EC/CO) - LAJAS - LAGUNA CUMBAL - PASTO - LAGO DE LA COCHA - LAGO CALIMA - BUENAVENTURA (Ballenas) - IBAQUE - BUENAVISTA - SALENTO - FILANDIA - MANIZALES - MARIQUITA - PUENTE TRIUNFO - MEDELLIN

39. Bericht 1.10.-2.11.18, 2'300km
Colombia grenzt an Ecuador, Peru, Brasilien, Venezuela, Panama, auch an den Pazifik und an die Karibik.
Die Grenzpassage berührt uns sehr. Wie uns vorhergesagt, sehen wir so viele Venezuelaner(Innen) mit Babies/Kleinkindern, mit Sack und Pack ihr unendlich schönes und reiches Land (Oel/Gold) verlassen.
Venezuela ist leider nur mit öV/Rucksack zu bereisen.

 

Nach unserem Grenzübertritt Tulcan EC/Ipiales CO finden wir uns sehr schnell zurecht. Einfach bei der Umrechnung die Nuller weglassen, wir sind plötzich Millionäre, für CHF 360 bekommen wir 1 Mio Pesos! 

Der Diesel ist 3x so teuer wie in Ecuador, jedoch ggü der Schweiz immer noch ein Traum, 1 lt kosten gerade mal CHF 0.75. 

mehr lesen 1 Kommentare