Stellplatz

Do

30

Nov

2017

PERU, NORDEN (Lima-Tingo Maria-Huaraz-) 1.11.-xx, xx km

 

35/ TEIL 1, LIMA - JUNIN - TINGO MARIA - LA UNION - HUARAZ (NP Huascarán) 

 

35/ TEIL 2, CARAZ - CIMBOTE - MORO - TRUJILLO 

 

35. Bericht/Teil 2, Yungay -Caraz -Moro  -Turjillo, 16.-30.11.17, 800km
Im Osten Zentralperus die Cordillere Blanca mit ihren Gletschern und Lagunen (50 Gipfel höher wie 5'700m) zum Pazifik hin die Cordillere Negra und dazwischen fruchtbare Täler!
Die Pazifikgegend mit fantastischem Blick über die See, stillen Buchten und 

die Ausgrabungen der zahlreichen Zivilisationen, die vor bis zu 5'000 Jahren hier lebten.... 

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

30

Okt

2017

PERU, SÜDEN (Puno-Arequipa-Cusco-Nasca-Lima), 6.9. - 31.10.17, 4'000km

      

34/ TEIL 1, YUNGUYO (Grenze BO) - PUNO - AREQUIPA - VALLE COLCA - PITUMARCA (Vinikunka)

 

34/ TEIL 2, CUSCO - VALLE SAGRADA (Machu Picchu) - ZENTRALES HOCHLAND - NASCA - LIMA

 

34/ TEIL 3, LIMA

 

34. Bericht/3, Lima 13. - 31.10.17
Lira steht auf einem 24-Stunden Parkplatz, einige Gehminuten von unserem Apartamento in Barranco entfernt. Die zweiwöchige Schulzeit verkürzen wir! Die 10 Mio-Stadt Lima mit Metropolitanos, Bussen, Micros, Mototaxi und Taxi auf eigene Faust kennenzulernen, erfordert viel Zeit. Lima, mit seinen 10 Mio EW ist vielseitig und spannend. 

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

06

Sep

2017

BOLIVIEN, La Paz-Copacabana-Kasani, 28.8.-5.9.17, 700km

 

33, QUEMADA (Grenze Chile) - LA PAZ - COPACABANA - KASANI (Grenze Peru)

 

33. Bericht, 28.8. - 4.9.17 
Vor 15 Monaten reisten wir über La Quiaca/ARG nach Bolivien ein, heute führt uns der Paso Chungará-Tambo Quemado von Chile her in die bolivianische Hochebene.  

Der sandige Zufahrtsweg macht es uns unmöglich in den NP Sajama (Vulcano Sajama 6’542m) zu fahren.

 

So sind wir bereits zwei Tage später in der 2,5 Mio Metropole La Paz/El Alto. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

                                  LIRA - üses Dahai uf Zyt .....